Cranio-Sacral-Therapie

Cranio-Sacral-Therapie

Die Cranio-Sacral-Therapie ist ein Teilbereich der Osteopathie. Geprägt wurde sie im Wesentlichen von Dr. John E. Upledger. Die therapeutischen Maßnahmen konzentrieren sich auf Schädel (Cranium), Wirbelsäule und Kreuzbein (Sacrum). Der sogenannte ‚Cranio-Sacral-Puls‘ – ein in bestimmten Abständen wiederkehrendes leichtes Ausdehnen und Zusammenziehen der Schädelknochen und des gesamten Körpers um die Wirbelsäulenachse – lenkt dabei die heilende Hilfestellung des Therapeuten. Durch sanften Druck können so Korrekturen im Knochensystem vorgenommen und damit Bewegungsblockaden gelöst werden. Außerdem wirkt die Therapie stimulierend auf die Selbstheilungskräfte des Körpers. Sie stärkt damit u.a. die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und steigert das funktionelle Vermögen des zentralen Nervensystems.


 

Weitere Leistungen im Bereich Physiotherapie

TERMIN VEREINBAREN – Tel. +49 (0)851 52555