Kiefergelenkstherapie

Kiefergelenkstherapie

Funktionsstörungen der Kiefergelenke und Kaumuskulatur sind bei Menschen weit verbreitet. Meist ist es lediglich ein diffuses Knacken oder Reiben, das auf Störungen im Kiefergelenksbereich hinweist. Deshalb bleiben Probleme oft unerkannt. Bei fortschreitender Erkrankung kann es dann zu Gelenkschmerzen, schmerzhaften chronischen Bewegungseinschränkungen, Ausstrahlungen in den Nacken- oder Kopfbereich (Symptome hierfür können morgendlich auftretende Kopfschmerzen sein), Bruxismus (Zähneknirschen) oder akuten Mundöffnungs- oder Mundschließungseinschränkungen kommen. Häufigste Ursachen für Kiefergelenksstörungen sind vor allem Kiefer- oder Zahnfehlstellungen, des Weiteren gelten Stress sowie umwelt- und ernährungsbedingte Belastungen als auslösende Faktoren.


 

Weitere Leistungen im Bereich Physiotherapie

TERMIN VEREINBAREN – Tel. +49 (0)851 52555