Notstandsregelung wegen COVID-19 Coronavirus » mehr Info 

Massagen

Massagen

Wenn man so will, ist die Massage wohl die älteste Art, Faszien zu behandeln bzw. zu moblisieren. Bei Massagen wird der Tonus (Spannungszustand) von Haut und Muskulatur positiv beeinflusst.

Eine Massage wirkt:

  • durchblutungsfördernd und entstauend
  • schmerzreduzierend
  • lösend bei Gewebsverklebung
  • funktionsverbessernd bei Organproblemen (besonders Bindegewebsmassage)
  • psychisch entspannend
  • tonusregulierend

 

Weitere Leistungen im Bereich Physiotherapie

TERMIN VEREINBAREN – Tel. +49 (0)851 52555